16. April 2014 Ingrid Gerstbach

Persönliches Wort von den Veranstaltern

Wir werden in letzter Zeit vermehrt darauf angesprochen, warum wir diese Un-Konferenz eigentlich machen. Wir stecken viel Arbeit und Aufwand in das Projekt und auch wenn wir die eine oder andere Hürde zum Überwinden hatten und vieles bereits jetzt gelernt haben, wollen wir diese Erfahrung nicht missen!

Warum? Darum.

Business Analyse ist für uns mehr als ein Beruf. Es ist eine Berufung. Wir glauben aus ganzem Herzen an diese Disziplin.

Seit der Gründung unseres Unternehmens vor mehr als 5 Jahren unterstützen wir Unternehmen bei ihren Projekten. Dabei haben wir immer wieder miterlebt, wie viel Business Analyse zu deren Gelingen beiträgt. Das ist ein unglaublich schönes und erfüllendes Gefühl, wenn wir sehen, dass unsere Arbeit echten Mehrwert für andere bringt und dass wir gute Arbeit leisten 🙂
Danach kam dazu, dass wir vermehrt auf Coaching und Mentoring Anfragen reagiert haben und dabei gesehen haben: Es gibt viele, denen es so geht wie uns! Die Disziplin ist eben noch neu und es gibt noch viele Fragezeichen. So machen bspw. viele schon Business Analyse, aber nennen es vielleicht nicht so, weil sie sich unsicher sind. Oder sie arbeiten mit einem Business Analysten zusammen und wollen selber in den Beruf wechseln bzw. ihn verstehen.
Es macht uns wahnsinnig viel Spaß und Freude gemeinsam mit anderen wachsen und reflektieren zu können, die Fähigkeiten eines jeden herauszuarbeiten und zu perfektionieren, Hilfestellungen zu geben und gemeinsam nach Lösungen zu suchen. Es ist schön zu sehen, wie die Dinge wachsen und sich entwickeln. Vor allem haben wir eines bei der Arbeit gelernt: Es funktioniert nur gemeinsam! Einer alleine verzettelt sich oft im Denken oder plötzlich verlässt ihn oder sie der Mut und die Zweifel halten Einzug. Genau das ist der Grund, warum wir diese Unkonferenz planen und von Herzen gerne organisieren: Wir glauben an Business Analyse und an eine gemeinsame Weiterentwicklung! Wir wissen aber eben auch, wie viel Kraft in einem gemeinsamen Ziel liegt, wie sehr es hilft andere Perspektiven einzunehmen und Dinge anders betrachten zu können.

Mit der Un-Konferenz wollen wir genau das: Eine Plattform schaffen, um Business Analyse weiterzuentwickeln, um die Möglichkeit zu geben, Euch zu vernetzen und austauschen. Andere Perspektiven einzunehmen und sich entwickeln.

Wir freuen uns schon sehr auf diese zwei spannenden Tage mit Euch! Wenn Ihr irgendwelche Fragen habt, dann zögert bitte nicht und kontaktiert uns!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Anmeldung

Jetzt zum BA Camp anmelden!